Jeden Tag aufs Neue…

Was ein echter Werder-Fan ist, der hat auch einen schicken Adventskalender der grün-weißen „Wunderkicker“. Vier Euro hat das Teil gekostet, aber es ist am Ende des Tages rausgeschmissenes Geld. Zum einen gibt es tagein, tagaus immer nur ein Motiv: die Werderraute. Junge, Junge, da saß bestimmt eine ganze Horde an Aushilfs-Kreativen zusammen und hat sich damit beschäftigt, wie man den Kalender total besonders machen könnte. Tja, und anstatt für Abwechslung zu sorgen, macht man das genaue Gegenteil. Crazy!! Dann ist die Schoki genau von der Qualität, wie man sie aus den guten Aldi-Kalendern für 50 Cent kennt. Leckerschmecker mit einem leichten Touch von Pappe. Aber schon auch subtil und so. Am Ende des Tages reiht sich der Kalender in die mauen Leistungen der Bremer in der diesjährigen Hinrunde.

Zurück

Klopf, klopf, hämmer, hämmer!

Nächster Beitrag

Ein wenig Kultur…

  1. Der vernichtenden Kritik muss ich mich anschließen. Die Schokolade geht echt gar nicht – dabei gibt es in Bremen doch durchaus vernünftige Schokoladenmacher (mit und ohne lila Kuh).

  2. Stephen

    In der Firma haben wir einen Adventskalender bekommen, der mit Schoki von Kraft Foods befüllt ist. Da sind geschmacklich Welten dazwischen.

  3. Bald ist es geschafft 😉 Bin gespannt, ob am 24. was anderes drin ist.

  4. Tja, vielleicht haben sie ja das letzte Stück Scoki auf den Kopf gestellt oder so. Könnte bestimmt bei dem einen oder anderen für Verwirrung sorgen. :-p

  5. Und, Rätsels Lösung?

  6. Ja, es war……eine Werder-Raute. *tusch*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén