Gib Pfötchen

So, nun ist es mal wieder so weit. Der Abmahnwahn im Internet geht in die nächste Runde. Diesmal mahnt Jack Wolfskin, Hersteller von Outdoor-Kleidung und -Ausrüstung, einige Bastler ab, die sich erdreisten, Tatzen auf ihre Produkte zu nähen/sticken/häkeln/wie auch immer. Way to go. Ich verweise an den Werbeblogger, der einen umfangreichen Artikel zur Causa „Jack Wolfskin“ verfasst hat.  Ich bin gespannt, ob sich hier ein weiterer PR-Gau einer bekannten Firma anbahnt.  Tja, meine Outdoor-Schuhe für den Winter wollte ich eigentlich von JW kaufen. Aber dann halt nicht.

Update: JW zieht die Abmahnungen wieder zurück. Echtes Bedauern und wirkliche Einsicht sehen ein bißchen anders aus, als in der dazugehörigen Pressemitteilung, aber immerhin hat der Schuss vor den Bug gewirkt.

Zurück

Mein Tor des Tages

Nächster Beitrag

Twenty years later

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén