Lommbock ist die Fortsetzung der 2001 erschienenen Kiffer-Komödie „Lammbock“. Während Kai noch immer in Würzburg lebt und seinen Asia-Imbiss „Lommbock“ betreibt, ist Stefan mittlerweile in Dubai und dort dabei, die Tochter eines einflussreichen Geschäftsmanns zu heiraten. Um seine fehlende Geburtsurkunde abzuholen, kehrt Stefan nach Würzburg zurück. Hier trifft er Kai und mit einem ersten Joint beginnt das Chaos.

Lommbock hat richtig Spaß gemacht und endet auch nicht mit einem klassischen Happy End à la „Friede, Freude, Eierkuchen“.

Fazit: 4/5 Pizza Gourmet

Hier findest Du eine Übersicht aller ProjectUnlimited-Filme